KRETA, die Etage für Projekte ist eine Einrichtung des Trägerwerks für kirchliche Jugendarbeit e.V.

 
Pipette
Ein Chemie-Mitmach-Projekt für Kinder im Vor- und Grundschulalter und für deren neugierige Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen

 

"Was ist Chemie?

Chemie untersucht die Zusammensetzung der Stoffe und deren Veränderung."

Diese Definition der Chemie, obwohl es für Grundschulkinder geschrieben ist, klingt doch ziemlich kompliziert. Also stellen wir mal eine andere Frage:

Was macht eigentlich ein Chemiker?

Er sammelt zum Beispiel verschiedene Stoffe, er sortiert die Stoffe und probiert dann, ob man die Stoffe verändern kann, z.B. indem man sie erhitzt oder mit anderen Stoffen mischt. Ein Lebensmittelchemiker nimmmt vielleicht saure Milch, erhitzt sie und siehe an: es entsteht ein Käse. Der Stoff hat sich verändert und der Chemiker sagt: hier ist eine chemische Reaktion erfolgt.

Der Veränderung der Stoffe ist also das wonach ein Chemiker sucht.

Und die Chemie ist eben eine Lehre über die Veränderung der Stoffe.

Ob ein Stoff sich verändert, ist nicht immer voraus zu sehen - wir müssen gemeinsam experimentieren um heraus zu finden, wie sich Stoffe unter bestimmten Bedingungen verhalten. Welche Wege man dabei gehen kann, möchten wir den Besuchern unseres Labors vermitteln.

"Die Chemiker versuchen die verschiedenen Stoffe zu mischen, sie zu erhitzen, schütteln, trennen........

und immer wenn sich etwas verändert wird dies aufgeschrieben."

 

Projektbeschreibung 

Unser Labor ist ausgestattet mit 30 Arbeitsplätzen, so das eine ganze Schulklasse im Labor arbeiten kann. Die Arbeitsplätze sind mit allen Materialien, die zum experimentieren nötig sind, versehen. In zusätzlichen Regalen sind alle anderen Materialien für die 12 Experimente, die im Labor vorbereitet sind, untergebracht.

 

Partner  &  Sponsoren

Unser Labor wird  gefördert von der Firma    

Evonik Industries

Evonik, Standort Krefeld